Coma und KTM - Vertragsverlängerung bis 2014 

Thursday, July 05, 2012 12:27:00 PM

 

Marc Coma wird auch die nächsten beiden Jahre eine KTM pilotieren. Die Österreicher und der Katalane einigten sich auf eine Verlängerung um zwei weitere Jahre bis 2014.
 
Coma fährt seit 2003 KTM. In dieser Zeit holte er drei Dakar-Siege und wurde fünf Mal Rallye-Weltmeister. Vor genau einer Woche sicherte er sich seinen fünften WM-Titel auf Sardinien.
 
KTM ist seit 2001 ungeschlagen bei der Dakar. Seit 2005 konnten nur Cyril Despres oder Coma gewinnen - egal ob in Afrika oder Südamerika. Bei der kommenden Dakar im Januar 2013 wird die Konkurrenz aber stärker sein denn je. Honda und Bordone-Ferrari rüsten auf (wie berichtet), mit Speedbrain Husqvarna und Yamaha ist schwer zu rechnen.
Share This Using Popular Bookmarking Services