DIE SIEGER DES KTM KINI ALPENCUPS 2011 

Friday, December 09, 2011 2:48:00 PM

 

Das Jahr ist fast vorüber und nach den sechs spektakuläre Rennen des diesjährigen KTM KINI Alpencup’s stehen die Sieger in den sieben Klassen fest!

Es war eine spannende Saison wie selten zuvor und in den meisten Klassen blieb bis zum Finale in Kundl alles offen. Als ein weiteres Highlight konnte beim Rennwochenende in Kundl I eine neue Rekordstarterzahl erzielt werden. Das ist natürlich eine Ansage für die Zukunft und darum wird schon wieder eifrig an der nächsten Saison gebastelt. Im folgenden aber nochmals ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2011 mit den Siegern in den einzelnen Klassen, interessanten Zahlen und den Links zu allen Berichten und Ergebnissen der einzelnen Stationen.

DIE SIEGER
Elias Bachmann (50ccm)

Christian Löffler (65ccm)

Thomas Neid (85ccm)

Richard Kreidl (125ccm)

Dietmar Thöny (MasterPro)

Enrico Fröhle (ProSenior)

Martin Bechter (Super/Inter/HobbyClass)

ZAHLEN
Anmeldungen für Wunschnummern: 958
      
Tatsächliche Fahrer Saison 2011: 639

Starter pro Rennen im Durchschnitt: 320

Rennen mit dem größten Starterfeld: 386 Kundl I

Nach einer tollen Rennsaison gilt der Dank dem Organisationsteam des KTM KINI Alpencups und den ausführenden Motocross-Clubs. Allen Fahrern gebührt nochmals eine Gratulation zu ihrer Teilnahme und den erzielten Erfolgen! Auf ein baldiges Wiedersehen beim KTM KINI Alpencup 2012.

Weitere Informationen zum KTM KINI Alpencup und alle Ergbnisse von 2011 sind zu finden unterwww.endurocross.net

Share This Using Popular Bookmarking Services