Neue Rennserie "Enduro Totale Transnationale" 

Wednesday, March 16, 2011 12:02:00 AM

Italien - Österreich - Deutschland

Jetzt hat endlich auch der Westen eine Enduro-Serie - mit der Enduro Totale Transnationale schlossen sich Veranstalter aus Italien, Österreich und Deutschland kurzerhand zu einer Rennserie zusammen.
In allerletzter Minute sozusagen wurde die Serie von den Veranstaltern aus der Taufe gehoben, denn das erste Rennen findet mit dem Rock Race Roppen bereits nächste Woche am 19./20. März 2011 statt.
 

Austragungsorte - Infos - Termine:
 

Rock Race Roppen - 19./20. März 2011
Mitte März wird in der legendären Schottergrube der Breiten Mure in Roppen/Tirol wieder gerockt was das Zeug hält und am Samstag gibts außerdem noch eine RaceParty im Oilers69 mit Freigetränk für jeden Teilnehmer. Hier heißt es schnell sein, denn die Zeit drängt. Also gleich noch anmelden (auch vor Ort Anmeldung noch möglich )oder eben zuschauen....!!
Alle Infos und Anmeldung: www.enduro-espania.com


Dirt Days Penzberg - 09./10. April 2011
Mit den Dirt Days findet sich eines der renommiertesten Rennen im Terminkalender - ein Urgestein sozusagen unter den verschiedenen Races, das aber nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Heuer unter neuer Führung gehen die Dirt Days wie immer auf dem Gelände des AMC Penzberg in Habach/Bayern über die Bühne. Am Abend wartet noch der Red Bull Masterstep auf seine Bezwingung, bevor im Zelt abgefeiert werden kann. Auch hier heißt es noch schnell sein für die Anmeldung, da immer ein großes Griss um die Startplätze ist....

Alle Infos und Anmeldung: www.dirt-days.de


Enduro Inferno Italia - 04/05. Juni 2011

Neuer Name - neues Rennen - neuer Austragungsort
Mit dem Enduro Inferno Italia wird ein ehemaliges NATO-Gelände adaptiert und nach langem gibt es in der Enduronation Italien wieder mal ein lizenzfreies Rennen für Jedermann. Das Enduro Inferno steigt in der Gemeinde Natz-Schabs in der Nähe von Brixen/Südtirol. Einigen wird der Ort wohl noch vom KTM-Alpencup bekannt vorkommen, da hier schon einmal ein Rennen ausgetragen wurde. Diesmal steigt das Ganze aber auf dem riesigen Areal des ehemaligen NATO-Geländes, das Allerlei Schmankerl bereit halten wird. Alle Details dazu gibt es in Kürze....
Infos: www.endurocross.at
 

Allgemeines zur Serie:
Aufgrund der Kurzfristigkeit besteht die Serie bis jetzt aus drei Rennen und wird nach Möglichkeit noch ausgebaut. Es gibt keine Einschreibgebühr, darum auch keine Teilnahmepflicht an allen Rennen bzw. die Teilnahme an einzelnen Rennen ist dabei natürlich jederzeit möglich.
In allen Rennen gibt es Einzelklassen im 2h-Modus nach Alter eingeteilt, sowie eine Teamwertung.

Die genauen Details zur Meisterschaftswertung werden noch ausgearbeitet und kommen in Kürze mit allen restlichen Infos online.

See you & keep on riding!
 

Team
Enduro Totale Transnationale

Share This Using Popular Bookmarking Services